Mindmap Die Stadt im Sozialismus - Papierformat Vergrößern

Mindmap Die Stadt im Sozialismus - Papierformat

Auf Lager

Neuer Artikel

Die Stadt im Sozialismus


6,00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Für dieses Produkt erhalten Sie 1 Treuepunkt. Ihr Warenkorb beeinhaltet 1 Punkt diese können Sie umwandeln in ein Gutschein in Höhe von 0,20 €.


Mehr Infos

Die Stadt im Sozialismus

Wussten Sie, dass beim Bau der ehemaligen Stalinallee in Berlin fast alle Bauleute nach Berlin geordert wurden?

Hier sollte ein städtebaulischen Monument nach dem Krieg errichtet werden.
Doch das Bauen wurde zu teuer. 
Erst einmal musste nach dem 2. Weltkrieg entrümpelt werden.
Die sozialistische Stadt ist ein Begriff aus der Planungstheorie und der Stadtbaugeschichte zur Bezeichnung des kulturgenetischen Stadttypus des Sozialismus. Ausgehend vom Gesellschaftsmodell des Sozialismus schlugen sich bestimmte städtebauliche Vorstellungen in den Städten der Sowjetunion und der seit 1945 unter dem Einflussbereich des Sozialismus stehenden Staaten nieder, die innerhalb dieser Zeitspanne wechselten. Damit steht sie in der Tradition der Idealstadt.

Aufgearbeitet in diesem  übersichtlichem Mindmap eine perfekte Prüfungsvorbereitung fürs Abi.

Ideal für Geographie Sek II. 

Mindmaps in Papierformat